Conducta - Wir werden sein wie Ché (OmU)

Zu Gast beim Filmgespräch: Ulrike Göken-Huismann (kfd, Vorstandsfrau des Deutschen Weltgebetstagskomitees) und Maggie Raab-Steinke (Synodalbeauftragte für den Weltgebetstag im Ev. Kirchenkreis Recklinghausen)

Kurzinhalt

11. März 2016, 17.00 Uhr

Chala ist ein gerissener Junge, der in der Schule gerne seine Spässe treibt und durch vorwitzige Sprüche glänzt. Auf dem Heimweg schliesst er mit seinen Freunden riskante Wetten ab, versprüht vor den Mädchen seinen unwiderstehlichen Charme - oder hilft seiner Lehrerin Carmela. Diese amtet als solche schon seit den ersten Tagen der kubanischen Revolution mit Leidenschaft, steht jetzt kurz vor der Pensionierung und lehnt sich gegen absurde bürokratische Beschlüsse ebenso auf wie gegen Wertezerfall, der die aufgeriebene Gesellschaft ergriffen hat. Als die Schulleitung Chala wegen seines Verhaltens ins Heim stecken will, zieht Carmela alle Register. Sie weiss, dass nicht das Kind, sondern das System das Problem ist. [Quelle: trigon-film]


Gute Tradition im Rahmen des Kirchlichen Filmfestivals hat eine Kooperationsveranstaltung zum Weltgebetstag. Der Weltgebetstag ist eine weltweite Basisbewegung von christlichen Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Frauen, Männer, Kinder weltweit den Weltgebetstag, dessen Gottesdienst jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet wird. Das Thema des diesjährigen Weltgebetstags lautet "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf". Vorbereitet wurde er von Frauen aus Kuba.


Vorstellung: 11. März 2016 (Freitag), 17.00 Uhr

Originaltitel: Conducta. Internationaler Titel: Behavior. Regie: Ernesto Daranas [Serrano]. Drehbuch: Ernesto Daranas [Serrano]. Kamera: Alejandro Pérez. Schnitt: Pedro Suárez. Szenenbild: Erick Grass. Musik: Juan Antonio Leyva & Madga Rosa Galbán. Darsteller: Alina Rodríguez (Carmela), Yuliet Cruz (Sonia), Armando Miguel Gómez (Ignacio), Miriel Cejas (Maria), Silvia Águila (Raquel), Idalmis García (Mercedes), Tomás Cao (Carlos) u.a. Länge: 108:12 Min. (24 fps). FSK: ab 12 Jahren. Kinostart: 07.01.2016 (DE). Verleih: Kairos Filmverleih (DE), trigon-film (CH), Polyfilm Verleih (AT).

Webtipps

Zurück zur Filmübersicht oder Programmübersicht